LOADING
PREV
NEXT
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein1gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein2gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein3gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein4gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein5gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein6gk-is-99.jpg

mit oszillierenden Drähten

kontinuierlich arbeitende Bandanlage (oszillierend)

Typ OS/QS

Typ

Blocklänge

Durchgangsbreite

Durchgangshöhe

 Anzahl der Schneiddrähte (max.)

Schnittgeschwindigkeit

horizontal

vertikal

quer-schneiden

OS/QS-400-600

4 m – 6 m

1,3 m


0,7 m oder 1,3 m

50

2

10 - 15

ca. 0,8 – 2,5 m/min
je nach Blockqualität

 

bestehend aus:


Pos:    1    Magazin-Rollenbahn 

Pos:    2    Block-Kippvorrichtung

Pos:    3    Aufgabe-Rollenbahn (in der Kippvorrichtung integriert)

Pos:    4    Kettenförderer

Pos:    5    Horizontal-Schneidvorrichtung (Plattenschneider) mit   Schnellwechsel-Schneidrahmen oder automatischer Drahtverstellung

Pos:    6    Vorbrecher für obere Schwarte, mit     Zufuhrtransportband

 

Pos:    7    Vertikal-Schneidvorrichtung (Seiten-Besäumung)

Pos:    8    Zwischen-Rollenbahn

Pos:    9    Beschleunigungsband

Pos:   10    Abfall-Transportband

Pos:   11    Ansaugvorrichtung für Unterschwarte mit  Ansaugventilator

Pos:   12    Querschneider, oszillierend oder (bei niedrigen Blöcken) nicht-oszillierend

Pos:   13    Zentral-Schwartenvorbrecher 

Pos:   14    Austrags-Rollenbahn  |   Option: Schwartenvorbrecher

Merkmale unserer Heißdraht-Schneidanlagen

  • Blockaufgabe manuell oder durch Kippvorrichtung mit Block-Magazin
  • Blockausrichtung durch Blockanschlag oder Pneumatikzylinder
  • Exakter Blocktransport durch Kettenförderer
  • Motorisch neigbarer Schneidrahmen bis 45° für Plattenschnitt
  • Schnell auswechselbare Schneidrahmen für große Plattendickenbereiche
  • Niedriger Kraftbedarf durch gegenläufiges Oszillieren im Plattenschneider in einer Ebene
  • Stufenlos regelbare Schnittgeschwindigkeiten
  • Sehr geringer Schnittverlust bei Oszillatorschnitt
  • Lichtschrankengesteuertes Beschleunigungsband
  • Geräuschloses und vibrationsfreies Oszillieren der Schneiddrähte
  • Querschneider arbeitet abwechselnd in beide Richtungen
  • Luftkühlung aller Schneiddrähte
  • Hohe Schnittgeschwindigkeit bei Oszillatorschnitt
  • Automatische Ausrichtvorrichtungen im Querschneider
  • Vorbrecher für Oberschwarte mit Ansaugvorrichtung
  • Zentral-Schwartenvorbrecher für Seiten-, Boden- und Stirnschwarten