LOADING
PREV
NEXT
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein1gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein2gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein3gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein4gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein5gk-is-99.jpg
http://dingeldein-herbert.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/animation-startseite.dingeldein6gk-is-99.jpg

Silo- und Förderanlage

Zwischenlagersilos für vorgeschäumtes Material

Silogerüste aus oberflächenbehandelten Rund- oder Vierkantrohren. Silosäcke mit Inspektions-Reißverschluß im Konus aus antistatischem Polyäthylengewebe, obere Abdeckung aus Siebgewebe.

Fassungsvermögen:    5 m³ bis 120 m³

An den unteren Konusenden befinden sich manuell oder elektropneumatisch gesteuerte Silo-Auslaufvorrichtungen.

Das Füllen und Entleeren der Silos wird durch Füllstandsmelder überwacht.

Die Steuerung der Silobefüllung und des Siloabzuges wird durch einen Schaltschrank mit oder ohne Vorwahl getätigt.


a)    Zwischenlagersilos für vorgeschäumtes EPS mit Steigleiter und Inspektionsbühne

 

b)    Elektro-pneumatisch gesteuerte Silo-Abzugsvorrichtung

 

 

c)    Steuerschrank für Siloanlage mit Vorwahlsystem